Actual Tools


   

Actual Multiple Monitors 8.9.1

Einfach die beste Multi-Monitor-Software für Windows 7 und Windows 8/8.1!
  • Voll funktionsfähige Multi-Monitor-Taskleiste mit einem Startmenü und einer Systemleiste
  • Schnelles Verschieben von Fenstern zwischen den Bildschirmen
  • Bildschirmhintergründe und Bildschirmschoner auf mehreren Bildschirmen
  • Beste Lösung zum Spielen auf mehreren Bildschirmen
  • Ihre Produktivität steigt mehrfach!
or


 

Individuelle, voll funktionsfähige Taskleisten auf jedem Monitor

Sie brauchen nicht mehr den Mauszeiger auf den primären Bildschirm zu verschieben, um auf die Taskleiste zugreifen zu können. Sie können nun auf jedem Bildschirm den Start-Button aufrufen, zwischen Anwendungen schalten und alle anderen Features der System-Taskleiste benutzen. Actual Multiple Monitors bietet Ihnen eine voll funktionsfähige Taskleiste, die zu jedem verwendbaren Bildschirm hinzugefügt wird. Diese Taskleiste besitzt alle die Features der Standard-Taskleiste von Windows, bietet jedoch viele zusätzliche einzigartige und nützliche Features:
  • Start-Button und Anheften an die Taskleiste
  • Aero Peek and Jump Lists
  • Infobereich (System-Tray), Uhr und Button zum Anzeigen des Desktops
  • Benutzerdefinierte Gruppen von Einträgen auf der Taskleiste
  • Eingebaute Steuerungsbuttons für Fenstergruppen mit Vorschaufunktion
  • Und vieles mehr…
 

Verschieben Sie Fenster zwischen Bildschirmen – mit einem Klick

Actual Multiple Monitors erlaubt Ihnen, Routineaufgaben schneller zu erledigen. Es werden neue Buttons zu den Fenstertiteln hinzugefügt, die folgende Aktionen auf einen Klick erledigen:

  • Move Window to Another Monitor additional title button - Vergrößert das Fenster auf die gesamte Desktop-Größe

  • Maximize Any Window over Entire Multi-monitor Desktop additional title button Verschiebt das Fenster auf den nächsten Bildschirm

Außerdem können Sie eigene Einstellungen für jedes Fenster definieren. Somit können Sie z.B. das erwünschte Fenster beim Start automatisch auf den richtigen Bildschirm verschieben.
 

Tastenkombinationen für alle Aktionen

Actual Multiple Monitors hat eine vollständige Unterstützung von Tastenkombinationen. Definieren Sie die gewünschte Kombination für die jeweilige Aktion und verwenden Sie sie für einen schnellen Zugriff auf diese Aktion. Z.B. können Sie Win+/ drücken, um das aktive Fenster auf den nächsten Bildschirm zu verschieben. Oder Win+Strg+S, um Bildschirmschoner auf nicht aktiven Bildschirmen zu starten. Selbst als nicht-professioneller Anwender werden Sie den Komfort von Tastenkombinationen zu schätzen wissen.
 

Spielen Sie ganz bequem auf mehreren Bildschirmen

Vergessen Sie die ganzen Unbequemlichkeiten beim Spielen auf mehreren Bildschirmen. Reizen Sie sie zum Maximum aus: Sie können auf dem primären Bildschirm spielen und währenddessen auf dem anderen Bildschirm mit Freunden chatten, im Internet surfen oder sich ein Video anschauen. Die folgenden Features von Actual Multiple Monitors helfen Ihnen, mehr Spaß mit mehreren Bildschirmen zu haben:

  • Deaktivierung ignorieren: Spiele im Vollbild werden nicht minimiert, wenn Sie zu einem anderen Fenster wechseln (z.B. zum Internet-Browser)

  • Maussperrung: der Mauszeiger wird die Grenzen des Spielefensters nicht verlassen können

  • Desktop Wrapping: der Mauszeiger gleitet über die Bildschirmgrenze hinaus und kommt von der anderen Seite wieder herein

  • Und vieles mehr...

 

Alle die wichtigen Fenster sind immer sichtbar

Nutzen Sie den Desktop Divider, um die erwünschten Fenster immer in Sicht zu behalten. Erstellen Sie ein Layout der erwünschten Bereiche auf dem Desktop und verschieben Sie die erforderlichen Fenster dorthin. Ein Fenster, das in so einen Bereich platziert wird, wird dann auf die Größe des Bereiches vergrößert. So werden wichtige Fenster nicht untergehen und immer in Sichtweite bleiben. Außerdem können Sie jedes Fenster beim Start in einen Divider-Bereich automatisch platzieren. Sie können so viele Layouts wie Sie wollen erstellen und sie über Tastenkombinationen wechseln.
 

Neue Mausoperationen auf mehreren Bildschirmen

Actual Multiple Monitors bietet neue nützliche Features für dieses Werkzeug:

  • Desktop-Wrapping – der Mauszeiger kann nun die Bildschirmgrenze verlassen und von der anderen Seite wieder hereinkommen

  • Der Mauszeiger kann auf die Fenstergrenzen beschränkt werden

  • Eine Verzögerung für den Mauszeiger kann für die Grenzen der benachbarten Bildschirme definiert werden

  • Ganze Fenster können verschiebbar / vergrößerbar gemacht werden

  • Inaktive Fenster können mit dem Mausrad gescrollt werden

  • Und vieles mehr...

 

Gewünschte Bildschirmhintergründe auf einem Desktop mit mehreren Bildschirmen

Das Setzen von gewünschten Hintergründen auf mehreren Bildschirmen ist mit Actual Multiple Monitor sehr einfach. Wählen Sie einfach die gewünschten Bilder für die folgenden Modi aus:

  • Ein einziges Bild über den gesamten Desktop

  • Individuelle Bilder auf jedem Bildschirm

  • Unabhängige Diashow für jeden Bildschirm

  • Unabhängige Diashow aus einer Flickr Bibliothek oder der Google-Bildsuche für jeden Bildschirm

 

Bildschirmschoner auf mehreren Bildschirmen

Definieren Sie gewünschte Bildschirmschoner auf mehreren Bildschirmen. Wählen Sie einen der folgenden Modi aus sowie die Bildschirmschoner für diesen Modus:

  • Ein einziger Bildschirmschoner über den gesamten Desktop

  • Individuelle Bildschirmschoner auf jedem Bildschirm

Außerdem können Sie Bildschirmschoner auf unbenutzten Bildschirmen im manuellen oder automatischen Modus ausführen. In diesem Fall wird der aktive Bildschirm aktiviert bleiben.

 

Volle Kontrolle über jeden Bildschirm: Desktop Mirroring

Es ist nicht notwendig, alle Monitore in Ihrer Sichtweite zu haben, um zu kontrollieren, was dort passiert. Erstellen Sie ein Spiegelbild des gewünschten Bildschirms und kontrollieren Sie es vom primären Bildschirm aus. Dieses Feature kann in mehreren Fällen nützlich sein, z.B.:

  • Sie müssen kontrollieren, was auf einem Bildschirm passiert, der nicht in Sichtweite ist: dem Fernseher im anderen Zimmer, auf einem anderen Monitor, der in die Richtung des Kunden gedreht ist, etc.

  • Sie geben eine Präsentation und arbeiten mit den notwendigen Dateien auf dem primären Bildschirm. Sie können das Mirroring-Feature verwenden, nur um den gewünschten Teil des Desktops anzuzeigen und dieses Fenster auf den Beamer ausgeben.




Technische Informationen
Version:8.9.1
Erscheinungsdatum:September 6, 2016
Weiterarbeiten:Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 / Vista / XP / 2000 (both 32-bit and 64-bit editions)
Windows Server 2012 R2 / 2012 / 2008 R2 / 2008 / 2003 / 2000 (both 32-bit and 64-bit editions)*
Lizenztyp:Erst testen, dann kaufen
Kostenlose Testversion:30 tage
Preis:21.95 EUR
Setup-Größe:9.85 Mb